Unsere Kandidat*innen für den Bonner Stadtrat 2020

Friederike Martin

Friederike Martin

Platz 1
33 Jahre
in Beziehung
Beraterin für globale Agrarlieferketten

Weststadt

"Die Bonner Politik muss gleichberechtigter und vielfältiger werden.
Derzeit sind nur 30% Frauen im Stadtrat. Das ist nicht mehr hinnehmbar.
Ich stehe für eine junge, innovative Politik, die über den Tellerrand schaut. Das braucht der Stadtrat.
Dringend."

Dominik Maxein

Dominik Maxein

Platz 2
43 Jahre
ledig
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (deutsches Zentrum für Luft-und Raumfahrt e.V.)

Friesdorf

"Ich will ein Bonn der lebendigen und bunten lokalen Gemeinschaften:
In den Ortsteilen und Nachbarschaften sollen ganz unterschiedliche Menschen  miteinander leben und sich begegnen."

Beate Saul

Beate Saul

Platz 3
45 Jahre
verheiratet, drei leibliche, ein Pflegekind
Dipl-Ing. Innenarchitektur, Kunstlehrerin

Poppelsdorf

"Ich möchte, dass das Radfahren in Bonn sicherer wird.
So wie in den Niederlanden und Dänemark."

Frank Fremery

Frank Fremery

Platz 4
54 Jahre
glücklich, zwei Kinder
Selbstständiger Fotograf, Autor, Projektmanager

Nordstadt


"Die Stadt Bonn muss sofort aufhören, öffentlichen Grund an Großinvestoren zu veräußern.
Wir brauchen vielfältige qualitätvolle Architektur mit bezahlbaren Mieten und Quadratmeterpreisen.
Der öffentliche Raum muss für alle Bonner*innen da sein, nicht nur für Reiche und zahlende Kunden!"

Nora Varga

Nora Varga

Platz 5
31 Jahre
verheiratet
Geografin

Duisdorf

"Volt basiert seine pragmatischen Lösungen auf Best Practice Beispielen aus ganz Europa und bietet den Bonner Bürger*innen damit einen einzigartigen Ansatz: Eine nachhaltige, gerechte und auf Fakten basierende Kommunalpolitik."

Stefan Kund

Stefan Kund

Platz 6
28 Jahre
ledig
Projektmanager im Vakuumanlagenbau
Ma. Sci. Physi

Kessenich

"Mit Volt wollen wir Spannung in den Stadtrat bringen,
Widerstände überwinden und neue Perspektiven für Bonn aufzeigen!"

Sarah Mc Nelis

Sarah Mc Nelis

Platz 7
40 Jahre
verheiratet, zwei Kinder
Lehrerin

Ramersdorf


"Education is the most powerful weapon which you can use to change the world.(Nelson Mandela)"

Oliver Müller

Oliver Müller

Platz 8
50 Jahre
ledig
Dipl. Sozialpädagoge

Plittersdorf

"Pragmatische Lösungen für Bonn statt Parteienpoker.
Für ein modernes, weltoffenes und nachhaltiges Bonn!"