Unsere Kandidat*innen für Nordrhein-Westfalen

Spitzenkandidat*innen

Diese beiden Personen vertreten Volt auf den ersten beiden Listenplätzen für Nordrhein-Westfalen. Mit Deiner Zweitstimme kannst Du Sie in den Bundestag wählen.

Rebekka Müller

Rebekka Müller

Spitzenkandidatin Deutschland, Listenplatz 1, Direktkandidatin für Köln I (Wahlkreis 93)

Daniel Staiger

Daniel Staiger

Listenplatz 2, Direktkandidat für Dortmund I (Wahlkreis 142)

Direktkandidat*innen

Diese Kandidat*innen stehen für Dich in den entsprechenden Orten direkt zur Wahl. Mit Deiner Erststimme kannst Du sie bei Dir vor Ort direkt in den Bundestag wählen.

Rebekka Müller

Rebekka Müller

Spitzenkandidatin Deutschland, Listenplatz 1, Direktkandidatin für Köln I (Wahlkreis 93)

Ein weißer Mann von 57 Jahren, graues Haar, Brille, Hemd und Tweedsakko, und ein gewinnendes Lächeln aus dem die Freude an der Arbeit für Volt spricht (zwinkernder Smiley)

Olivier Fuchs

Direktkandidat für Köln II (Wahlkreis 94)

Nur wir sind klar für Europa, pragmatisch und unideologisch. Dieser Ansatz sorgt dafür, Deutschland lebenswerter zu machen. Dabei möchte ich helfen.

Christopher steht in einem schwarzen Mantel in der Sonne vor einem hellen Bürogebäude. Sein Blick ist nach rechts in die Ferne in Richtung des Lichts gerichtet. Christopher wirkt besonnen und entschlossen.

Christopher Peterka

Listenplatz 12, Direktkandidat für Köln III (Wahlkreis 95)

"Digitalisierung und Klimawandel brauchen europäische Lösungen.
Wandel und Innovation sind mein täglich Brot - von beidem braucht der Bundestag mehr."

Ein Bild von Christian Sontag mit Volt Regenbogen Pride Fahne in Siegerpose wie Superman. Im Hintergrund verschwommen ist ein Fluss mit viel Grün am Ufer und einem blauem Himmel mit vereinzelten Wolken.

Christian Sontag

Listenplatz 14, Direktkandidat für Rhein-Sieg I (Wahlkreis 97)

Im Bundestag will ich eine Stimme der Schwachen und Armen sein. Als Stotterer weiß ich was es heißt, sich durchzukämpfen. Kämpfen will ich dort für dich.

Carina Beckmann

Carina Beckmann

Listenplatz 5, Direktkandidatin für Münster (Wahlkreis 129)

Stefan Upmeier zu Belzen

Stefan Upmeier zu Belzen

Listenplatz 24, Direktkandidat für Bielefeld-Gütersloh II (Wahlkreis 132)

Ich bin Dein Volt Kandidat aus Ostwestfalen. Ich bin wie Volt: pragmatisch, progressiv und paneuropäisch. Du möchtest mitmachen. Melde Dich per Mail.

Daniel Staiger

Daniel Staiger

Listenplatz 2, Direktkandidat für Dortmund I (Wahlkreis 142)

Profilbild von Markus Blüme in einem bunten Rahmen

Markus Blümke

Direktkandidat für Rheinisch-Bergischer Kreis (Wahlkreis 100)

Europa ist eine große Familie. Wir bei Volt leben das schon heute. Ich wünsche mir ehrliche und mutige Politik, die alle mitnimmt.

Mein Bild wurde letztes Jahr in Norwegen aufgenommen. Ich lache, bin recht dick angezogen, da um mich herum viel Schnee liegt. Gleichzeitig scheint die Sonne.

Livia Juliane Genn

Listenplatz 19, Direktkandidatin für Bonn (Wahlkreis 96)

Im Bundestag werde ich mich für eine Politik einsetzen, die unseren Planeten schützt und die die Chancengleichheit für alle fördert.

Lars Herbold steht in einem lila Pullover mit weißem Volt Logo lächelnd in der Mitte des Bildes. Im Hintergrund ist unscharf ein Blick über Wuppertal.

Lars Herbold

Direktkandidat für Wuppertal I (Wahlkreis 102)

Alle Listenplätze in Nordrhein-Westfalen

Diese Volter*innen stehen alle auf der Landesliste Deines Bundeslandes und freuen sich über jede Stimme für Volt.

Rebekka Müller

Rebekka Müller

Spitzenkandidatin Deutschland, Listenplatz 1, Direktkandidatin für Köln I (Wahlkreis 93)

Daniel Staiger

Daniel Staiger

Listenplatz 2, Direktkandidat für Dortmund I (Wahlkreis 142)

Paula Mühl

Paula Mühl

Listenplatz 3

Lars Herbold

Lars Herbold

Listenplatz 4

Carina Beckmann

Carina Beckmann

Listenplatz 5, Direktkandidatin für Münster (Wahlkreis 129)

Falk Thörmer

Falk Thörmer

Listenplatz 6

Jana Klisiewicz

Jana Klisiewicz

Listenplatz 7

Olaf Traute

Olaf Traute

Listenplatz 8

Porträt von Iris Hilker in parkähnlicher Umgebung.

Iris Hilker

Listenplatz 9

Ich möchte für Volt in den Bundestag, um Herausforderungen der Weltsituation und des Klimawandels fortschrittlich und europäisch stark zu begegnen.

Kopf von Friedrich Jeschke. Mittellange dunkelblonde, braune Haare und einen braun-rötlichen Vollbart. Er trägt keine Brille und hat eine eher kleine Nase. Sein Augen sind grün-braun, wirken auf viele auch mal schwarz.

Friedrich Jeschke

Listenplatz 10

Deutschland braucht ein starkes Europa – und Europa ein starkes Berlin. Mein Ziel: der Blau Pass mit zwölf Sternen drauf!

rothaarige Frau mit Blaser

Nancy Meyer

Listenplatz 11

Für eine Politik die zuhört, transparent und offen arbeitet. Für ein Europa des Miteinander und nicht des Gegeneinander. Für ein Europa von unten.

Christopher steht in einem schwarzen Mantel in der Sonne vor einem hellen Bürogebäude. Sein Blick ist nach rechts in die Ferne in Richtung des Lichts gerichtet. Christopher wirkt besonnen und entschlossen.

Christopher Peterka

Listenplatz 12, Direktkandidat für Köln III (Wahlkreis 95)

"Digitalisierung und Klimawandel brauchen europäische Lösungen.
Wandel und Innovation sind mein täglich Brot - von beidem braucht der Bundestag mehr."

Ein Bild von Jennifer Scharpenberg vor einer dunkelblauen Wand. Sie hat rote, mittellange Haare, die leicht gewellt gestylt sind und trägt eine große Brille mit einem transparenten Rahmen. Sie lächelt mit schiefgelegtem Kopf in die Kamera und trägt ein weißes T-Shirt mit dem von Sternen umrandeten Volt-Logo.

Jennifer Scharpenberg

Listenplatz 13

Ich möchte im Bundestag mutige Bildungs- und Digitalpolitik machen, die auch die nächsten Generationen mitdenkt.

Ein Bild von Christian Sontag mit Volt Regenbogen Pride Fahne in Siegerpose wie Superman. Im Hintergrund verschwommen ist ein Fluss mit viel Grün am Ufer und einem blauem Himmel mit vereinzelten Wolken.

Christian Sontag

Listenplatz 14, Direktkandidat für Rhein-Sieg I (Wahlkreis 97)

Im Bundestag will ich eine Stimme der Schwachen und Armen sein. Als Stotterer weiß ich was es heißt, sich durchzukämpfen. Kämpfen will ich dort für dich.

Auf dem Bild sieht man den Oberkörper der 50 jährigen Andrea Browers. Sie lächelt und steht vor einem Baumstamm. Sie trägt ein schwarzes Oberteil und hat lange graue Locken.

Andrea Browers

Listenplatz 15

Ich stehe für mehr Europa, weil globale Probleme nicht nationalistisch gelöst werden können. Nur gemeinsam sind wir stark!

Torsten Stölting

Dr. Torsten Stölting

Listenplatz 16

Ich bin der Überzeugung, dass Europa mit Volt stärker zusammenwächst, sodass meine Kinder in einer freien, fairen und nachhaltigen Republik aufwachsen

Bettina ist eine junge Frau, die ihr Gegenüber anlächelt.

Bettina Wolff

Listenplatz 17, Direktkandidat für Trier (Wahlkreis 203)

Mit Europa- & Entwicklungspolitik sowie mit Migration und Antirassismus kenne ich mich aus – so war ich u.a. als Journalistin in sieben Ländern tätig.

Philipp Prause

Philipp Prause

Listenplatz 18

Ich möchte mit Volt in den Bundestag, um unsere Politik in die Zukunft zu bringen, gemeinsam und ohne Grenzen.

Mein Bild wurde letztes Jahr in Norwegen aufgenommen. Ich lache, bin recht dick angezogen, da um mich herum viel Schnee liegt. Gleichzeitig scheint die Sonne.

Livia Juliane Genn

Listenplatz 19, Direktkandidatin für Bonn (Wahlkreis 96)

Im Bundestag werde ich mich für eine Politik einsetzen, die unseren Planeten schützt und die die Chancengleichheit für alle fördert.

Ausgelassen beim Flyern im Austausch mit den Menschen

Sebastian Schlusen

Listenplatz 20

Ich brauche keinen Doktortitel um auf Menschen eingehen zu können, und dies möchte ich bei Volt tun. Als einfacher Mensch und vor allem als Europäer.

Josefine Naton

Josefine Naton

Listenplatz 21

Ich möchte Menschen inspirieren und Politik nachhaltig verändern. Mein Ziel ist eine Politik für das Leben und gegen Zerstörung.

Auf dem Bild ist Dr. Lorenz Hundgeburth zu sehen. Er trägt ein dunkelblaues Leinenhemd mit Fischerkragen. Er hat dunkelblonde, mittellange Haare und einen dichten Vollbart, lächelt und schaut mit seinen blauen Augen in die Kamera.

Dr. Lorenz Hundgeburth

Listenplatz 22

Neue Politik will Gesundheit nachhaltig stärken. Es braucht europäische und globale Zusammenarbeit im Klimaschutz, bei Arbeitsbedingungen und Bildung.

Ann-Katrin van Rompaey

Ann-Katrin van Rompaey

Listenplatz 23

Wir brauchen eine echte Gleichberechtigung und ein gerechtes Bildungssystem, um gemeinsam eine nachhaltige Zukunft ohne Diskriminierung zu erreichen.

Stefan Upmeier zu Belzen

Stefan Upmeier zu Belzen

Listenplatz 24, Direktkandidat für Bielefeld-Gütersloh II (Wahlkreis 132)

Ich bin Dein Volt Kandidat aus Ostwestfalen. Ich bin wie Volt: pragmatisch, progressiv und paneuropäisch. Du möchtest mitmachen. Melde Dich per Mail.

Karin Langer blickt optimistisch in die Zukunft mit Volt.

Karin Langer

Listenplatz 25

Volt - für mehr Herz und Verstand, Pragmatismus und Weitsicht und für eine gerechte Mobilität, die den Verkehr vom Kopf auf die Füße stellt.

Pascal Jaculy

Pascal Jaculy

Listenplatz 26

Mit mir wählt man den Blick für’s Soziale. Meine Themenschwerpunkte sind Bildung, Gleichstellung, Chancengleichheit und Soziale Teilhabe.

Lisa Gerlach

Lisa Hanna Gerlach

Listenplatz 27

2016 nahm ich drei geflüchtete minderjährige Afghanen in mein Haus und in mein Herz auf. Wähl mich für gelingende Integrationspolitik in den BT.

Jan Langbehn

Jan Langbehn

Listenplatz 28

Eine sinnvolle digitale Transformation, die Deutschland nach vorne bringt und trotzdem die Rechte des Einzelnen wahrt - dafür setze ich mich ein.

Inka Berg

Inka Berg

Listenplatz 29

Mathias Kamp

Mathias Kamp

Listenplatz 30

Wie können mit einem chancengleichen Bildungssystem, mehr Forschungsanstrengung und der Förderung innovativer Unternehmen die Energiewende meistern.

Kandidat*innen für ganz Deutschland

Lerne unsere Kandidat*innen aus den anderen Bundesländern kennen!