Zukunft.

Made in Europe.

Volt Darmstadt

Gude!

Und willkommen bei Volt Darmstadt.

Unser Konzept ist europäisch, unsere Agenda trifft den Zeitgeist und unsere Mitglieder sind hochmotiviert. Sei dabei, mach mit und lass uns gemeinsam unsere europäische Zukunft gestalten!

Auf unseren Seiten findest du Informationen zu Volt Darmstadt, unseren Zielen für die anstehende Kommunalwahl und für Darmstadt generell, sowie regelmäßige Updates und aktuelle Veranstaltungen.

Für uns steht fest: Europa ist nicht das Problem, Europa ist die Lösung. So viele Erfolgsmodelle prägen das Bild Europas, wir müssen nur hinschauen und uns die besten Lösungen nach Hause holen.

YouTube: Was ist eigentlich Volt?

Aktuelles

Bei uns gibt’s aktuell viel zu tun. Vor jetzt schon über einem Jahr haben wir uns dazu entschlossen bei der Kommunalwahl im März 2021 anzutreten. Wir denken dass der aktuellen Politik ein paar frische Leute und Ideen gut tun, und wollen dabei helfen die besten europäischen Konzepte nach Darmstadt zu holen. Klick’ auf den Button, um zu erfahren was bei uns aktuell los ist.

Wahlprogramm

Wer die Stadt von morgen gestalten will, muss an der Gegenwart ansetzen. Wir haben uns in den letzten Monaten intensiv mit unserer Vision für Darmstadt beschäftigt, unsere Kernthemen sind dabei: Klimaschutz, Mobilität und (ja, wirklich) konstruktive Zusammenarbeit. Ob wir auch deine Partei sind, erfährst du bei uns im Programm.

Mitmachen

Politik lieber selbst gestalten, als geschehen lassen ist heute wichtiger denn je. Wir sind gespannt, was dich bewegt, was du verändern willst. Hilf uns dabei Darmstadt noch besser zu machen und wieder etwas gute Stimmung in die Politik zu bringen.

Komm’ einfach zu einer unserer (digitalen) Veranstaltungen, und nutze die Gelegenheit uns kennenzulernen und mit uns über unsere Ziele für Darmstadt in's Gespräch zu kommen. Wir freuen uns auf dich!

Du möchtest uns lieber erst mal schreiben? Für dich ist keine passende Veranstaltung dabei? Du hast Lust direkt voll durchzustarten?
Wende dich gerne per Mail an Jana.

Wir woanders