Holger Klötzner als neuen hauptamtlichen Beigeordneten bestätigt

Holger Klötzner als neuen hauptamtlichen Beigeordneten bestätigt

30.09.2021
Mit Holger Klötzner zieht ein engagierter und erfahrener Wirtschaftsinformatiker in die Stadtverwaltung ein.
Stadtrat Holger Klötzner

P R E S S E M I T T E I L U N G 


Volt, GRÜNE und CDU begrüßen die Wahl des neuen hauptamtlichen Beigeordneten
Holger Klötzner – Digitalisierung und Bildung sind wichtiger Bestandteil des gemeinsamen Koalitionsvertrages.

Mit Holger Klötzner zieht ein engagierter und erfahrener Wirtschaftsinformatiker in die Stadtverwaltung ein. Er folgt auf Stadtrat Rafael Reißer und bildet eine neue Schnittstelle in der Verwaltung für die Bereiche Bildung und Digitalisierung.

„Ich freue mich sehr über das große Vertrauen und die Wahl zum hauptamtlichen Beigeordneten für den Bereich Digitalisierung und Bildung", so Holger Klötzner, "durch meine vielfältigen Erfahrungen in unterschiedlichen Bildungssystemen, z.T. auch im Ausland, kombiniert mit meinen Stärken im Bereich der Digitalisierung, werde ich die notwendigen Schritte im Bereich der Verwaltung und dem Bildungssektor in meiner neuen Wahlheimat Darmstadt professionell voranbringen“.

Durch die umfassenden Tätigkeiten in der Stadtverwaltung Wetzlar ist Holger Klötzner bestens mit den Strukturen und Abläufen öffentlicher Verwaltungen vertraut. Als Fachinformatiker war er dort Schnittstelle zwischen verschiedensten Ämtern. “Für uns eine der wichtigen Kompetenzen für die kommende Aufgabe, die Verwaltung auf zukünftige Herausforderungen in diesem Bereich vorzubereiten”, so Roland Desch (CDU).

Seine Bildungsbiografie umfasst eine schulische sowie eine berufliche Ausbildung, einen Bachelor- und Masterabschluss in Wirtschaftsinformatik sowie viele Erfahrungen im Ausland. Seine Promotion schreibt er zum Thema “Digitale Assistenzsysteme”.

“Die Bildungsbiografie Klötzners gibt einen Hinweis auf seine Vielseitigkeit. Die Bewältigung der Aufgaben eines kommunalen Schulträgers, mit der Verknüpfung neuer digitaler Strukturen, erfordert Prozessorientierung gepaart mit Zugewandtheit.", so die Fraktionsvorsitzenden Hildegard Förster-Heldmann (GRÜNE) und Nicolas Kämmerer (Volt).

Holger Klötzner möchte sich im Rahmen der Möglichkeiten des Schulträgers für eine Infrastruktur einsetzen, die es ermöglicht Kinder individueller zu fördern. "Wir sind uns sicher, dass Holger Klötzner seine Kritiker: innen überzeugen wird, so wie er uns überzeugt hat ihn als Kandidaten aufzustellen”, fügt Parteisprecherin Jana Wilke (Volt) zu.

Für ein Kennenlernen und Gesprächsanfragen wenden Sie sich bitte an:

Sabrina Anna Hänsel
Fraktionsgeschäftsführung Volt Darmstadt

Volt Deutschland
Mail: sabrina.anna.haensel@volteuropa.org
Fraktionsbüro
Magdalenenstraße 7
64289 Darmstadt

Tel.: +49 6151 3072888