Günzburg

Wir bringen Europa nach Günzburg

Im Mai 2019 ist Volt als erste gesamteuropäische Partei mit einem länderübergreifenden gemeinsamen Wahlprogramm bei der Europawahl angetreten und schaffte den Einzug in das Europaparlament. Inzwischen ist Volt auch in vielen deutschen Stadträten vertreten und kürzlich gelang in den Niederlanden der Einzug ins erste nationale Parlament in einem EU-Mitgliedsstaat.

Politik wird nicht nur in Brüssel gemacht, sondern vieles von dem, was uns betrifft, wird vor Ort entschieden. Wir wollen eine konsistente Politik auf allen Ebenen verfolgen und unsere Werte auch in der Kommunal-, Landes- und Bundespolitik mit einbringen. 

Bundestagswahl 2021

Wir treten 2021 erstmalig auch in Deutschland zur BTW an und die jüngsten Erfolge in den Niederlanden lassen uns hoffen, hier ähnliche Erfolge zu sehen.

Zusätzlich tritt der Günzburger Florian Lipp hier im Wahlkreis 255 für uns den Kampf um ein Direktmandat an. Er möchte sich dafür einsetzen, dass die Kommunen bereit für eine digitalisierte und klimaneutrale Zukunft gemacht werden. Hierfür möchte er entsprechende Fördermittel aus Bund und EU akquirieren. Zusätzlich fordert er mehr Transparenz und Bürgerbeteiligung in der Politik auf allen Ebenen und steht für einen gesunden Mittelstand in der Region ein.

Portraitfoto von Florian Lipp
Florian Lipp

„Wir haben viele fantastische mittelständische Unternehmen hier, in denen Werte auch noch wirklich gelebt werden und der Mensch noch etwas bedeutet. Sie bilden das Rückgrat und die Innovationskraft der deutschen Wirtschaft. Sie sollten wir fördern und dafür sorgen, dass sie in einem globalen Markt weiterhin Vorreiter bleiben können.“

Wir brauchen Deine Unterschrift

Damit wir im September auf dem Stimmzettel stehen können, benötigen wir in Bundesweit einige zehntausend Unterschriften. Damit Florian Lipp außerdem als Direktkandidat im Wahlkreis Neu-Ulm antreten kann, benötigt er dort ebenfalls 200 gültige Unterschriften.

Da auch wir in Zeiten von Corona versuchen, Kontakte zu vermeiden, bieten wir hier die Möglichkeit, uns die Unterschriften postalisch zukommen zu lassen (der Gesetzgeber erlaubt hier leider keine digitalen Unterschriften). Hier findest du alle Infos und die Formblätter zum Download.

Kontakt zum lokalen Team

Viele unserer Mitglieder wollten nicht länger dabei zusehen, wie Europa zurück in Nationalstaaten zerfällt. Wir glauben, dass wir die großen Herausforderungen unserer Zeit nur gemeinsam lösen können, Klimawandel, soziale Ungerechtigkeit und Digitalisierung sind globale Probleme und erfordern entschlossene gemeinsame Lösungen.Es geht Dir ähnlich und Du möchtest uns kennenlernen oder kannst Dir sogar vorstellen, bei uns mitzuwirken?
Dann komm zu einem Meet & Greet (derzeit leider nur online) oder setze dich am besten direkt mit uns in Verbindung per Mail an Florian Lipp (florian.lipp@volteuropa.org).

Pressemitteilungen

Spenden

Du möchtest unsere Arbeit für ein starkes und geeintes Europa unterstützen? Wir freuen uns über jede Spende!