Volt Köln mit neuen Co-Leads; Henriette Reker zu Besuch

Volt Köln mit neuen Co-Leads; Henriette Reker zu Besuch

2/19/2020, 8:35:51 PM

Volt Köln mit neuen Co-Leads; Henriette Reker zu Besuch

Die Kölner Gruppe der paneuropäischen Partei Volt Europa hat eine Vorsitzende gewählt. Rebekka Müller und Konstantin Knauf bilden die neue Co-Lead Spitze, die durch die Stellvertreter Djordje A. Und Lucas Sickmöller vollständig neu ins Amt gewählt wurde. Die bisherigen City Leads Christopher Gudacker und Elisabeth Leifgen widmen sich nun verstärkt dem Aufbau des Landesverbandes NRW. Dieser soll wie der Kreisverband dann offiziell im April gegründet werden. Volt Europa wird an den Kommunalwahlen 2020 in Köln antreten, allerdings nicht mit einer eigenen Kandidatin oder einem Kandidaten und hat dazu zu
einem Austausch die zur Widerwahl antretende Oberbürgermeisterin Henriette Reker eingeladen. Gut 2 Stunden stand sie den Mitgliedern Rede und Antwort. Weitere Oberbürgermeisterkandidaturen werden eingeladen.

Das ganztägige Teamtreffen stand daher im Zeichen des Wahlprogramms, an dessen Erstellung das gesamte Kölner Team beteiligt ist. Grundlage ist das paneuropäische Wahlprogramm, welches der Europaabgeordnete Damian Boeselager seit seiner Wahl im Mai 2019 bereits auf europäischer Ebene vertritt.

Volt Europa steht für ein Europa mit klarer Transparenz und Subsidarität. Volt tritt in Köln an um als Brücke nach Brüssel zu wirken. Die Rahmenbedigungen werden dort beschlossen, doch die Umsetzung ist Bundes, Länder und Kommunalangelegenheit. Volt wird sich hier für mehr Transparenz, Best Practises und Bürgerbeteiligung einsetzen.