Digitale Schule langfristig denken!

Digitale Schule langfristig denken!

20.01.2021, 17:46
Die Kommunen und Schulen dürfen mit der IPad-Finanzierung nicht allein gelassen werden

Die Kommunen und Schulen dürfen mit der IPad-Finanzierung nicht allein gelassen werden

Volt begrüßt das Vorhaben die Schulen digital aufzurüsten. Jedoch bedarf es eines durchdachten Konzeptes zur 1:1 Ausstattung der Schüler*innen mit digitalen Endgeräten nach der Distanzlehre. 

Auch wenn aufgrund der Situation, die kurzfristige Anschaffung von Geräten notwendig war und ist, so sollte langfristig ein Konzept entwickelt werden, welches alternative Geräteanbieter und ein Finanzierungsmodell berücksichtigt, insbesondere, wenn die Eltern einen Teil der Kosten tragen sollen. Sollten sich das iPad und andere digitale Endgeräte im Laufe der nächsten Jahre zum festgelegten Lernmittel entwickeln, sollte dieses im Rahmen der Lernmittelfreiheit zur Verfügung gestellt werden. Eine enge Zusammenarbeit mit Eltern, Schüler*innen und Schulen ist bei der Konzepterarbeitung dabei unerlässlich. Ein solches Konzept ist auf politischer Seite sowohl kommunal als auch auf Landesebene mitzutragen.