Offenbach Headerbild

Offenbach am Main

(Stadt und Landkreis)

Team

Wir sind das lokale City-Team des Kreises Offenbach und bestehen aus Stadt und Landkreis Offenbach sowie dem Wahlkreis Odenwald. Wir sind bunt und vielfältig und glauben gemeinsam an die tragende Rolle von Europa für unsere Zukunft. Lerne uns jetzt kennen!

Lerne uns persönlich kennen!

Am besten schaust Du bei unserem wöchentlichen virtuellen Stammtisch, Freitags um 18:00 Uhr vorbei. Dort kannst Du uns direkt kennenlernen und Dich mit passionierten Voltern austauschen. Zusätzlich veranstalten wir regelmäßig Meet&Greets, wo wir Volt und unsere Ziele vorstellen.

Wenn Du bei unserem wöchentlichen Stammtisch vorbei schauen willst schreibe uns einfach eine E-Mail.

Can Payasli

Can Payasli

City Lead

Fragen an Can

^

Warum bist Du bei Volt?

Weil ein Starkes Europa unser Garant für Frieden und Menschenrechte ist und weil wir nur mit progressiver Politik bereit für die Zukunft sind.

Welche Interessen hast Du neben Volt?

In meiner Freizeit spiele ich sehr gerne Videospiele und schaue Anime. Außerdem bin ich ein großer Fan von Yu-Gi-Oh! (Ein Sammelkartenspiel).

Bist Du eher ein Hunde- oder Katzenmensch?

Definitiv eher ein Katzenmensch. Mein wundervoller Kater Professor Kittens bereichert mir jeden einzelnen Tag, ist intelligent und treuer als so mancher Hund. 

Kim Pfaff

Kim Pfaff

Direktkandidatin Wahlkreis 187 Odenwald

Fragen an Kim

^

Warum bist Du bei Volt?

Ich wollte nicht länger inaktiv bleiben und habe bei Volt meine politische Heimat gefunden. Der Fokus auf internationale best practices, die europäische Gemeinschaft und das entschiedene Eintreten gegen Rechtspopulismus haben mich überzeugt.

Was verbindest Du mit Europa?

Frieden, Vielfalt und Reisen. Beides sollte wertgeschätzt und bestmöglich gewahrt werden.

Wie alt warst Du, als der Euro eingeführt wurde?

Bei der Bargeldeinführung war ich gerade 11 Jahre alt geworden.

Thomas Ponier-Kröhl

Thomas Ponier-Kröhl

Verantwortlicher für die Außenkommunikation / Comms-Lead

Fragen an Thomas

^

Warum bist Du bei Volt?

Volt steht für mich für mehr europäische Zusammenarbeit und zukunftsorientierte Politik. Daher bin ich bei Volt.

Was verbindest Du mit Europa?

Mit Europa bzw. der EU verbinde ich Frieden, Freiheit und verschiedene Standards und Rechte für die Bürger, die von der EU eingeführt wurden.

Welche Interessen hast du neben Volt?

Neben Volt reise ich sehr gerne und streame regelmäßig auf Twitch. Sonst habe ich auch großes Interesse an Philosophie und Geschichte. In den Sozialen Netzwerken bin ich auch gerne und viel unterwegs.

Ilja Oliver Keil

Ilja Oliver Keil

Community-Lead / HR-Lead

Fragen an Ilja

^

Was verbindest Du mit Europa?

Frieden und Stabilität. Außerdem ein Zusammengehörigkeitsgefühl, das über die Nationalstaaten hinausgeht!

Was war dein erstes Konzert?

Ich habe tatsächlich im Alter von 12 Jahren Queen und Freddie Mercury live in der Frankfurter Festhalle gesehen.

Wie alt warst Du, als der Euro eingeführt wurde?

Ich war 32 Jahre alt und bin heute von der Idee der Gemeinschaftswährung immer noch genauso überzeugt wie damals!

Charlotte Metternich

Charlotte Metternich

Mitglied

Fragen an Charlotte

^

Warum bist Du bei Volt?

Ich bin bei Volt, weil ich der Überzeugung bin, dass eine engere europäische Zusammenarbeit nötig ist, um gegenwärtige und zukünftige Herausforderungen zu bewältigen. Mir gefällt die Idee, das Potenzial, das die vielfältigen Lösungsansätze aus den europäischen Staaten darstellt, auf pragmatische Weise in einer paneuropäischen Politik zusammenzuführen.

Was verbindest Du mit Europa?

Mit Europa verbinde ich vor allem Frieden. Diesen Frieden habe ich lange Zeit für selbstverständlich gehalten. Durch mein Geschichtsstudium wurde mir allerdings immer mehr bewusst, was für eine unglaubliche Leistung unserer Vorgänger*innen er ist und wie wichtig es ist, unsere gemeinsamen europäischen Werte jetzt und in Zukunft zu schützen.

Was ist dein wichtigstes politisches Anliegen?

Mein wichtigstes politisches Anliegen ist der Klimaschutz. Ich bin mit Katastrophenmeldungen über Klimaveränderungen aufgewachsen, die zu einem schnellen Handeln auffordern und sehe mich dennoch mit politischer Langsamkeit konfrontiert, wo es schnelle, pragmatische Lösungen braucht. 

Isabella Vinson

Isabella Vinson

Partnerschafts-Team

Fragen an Isabella

^

Warum bist Du bei Volt?

Schon seitdem ich wählen darf, habe ich nach einer Partei gesucht, mit der ich mich identifizieren kann und bei der ich das Gefühl habe, dass sie wirklich was verändern will. Über Freunde und Bekannte habe ich dann von Volt gehört und war direkt begeistert. Insbesondere der europäische Gedanke hat mich mitgerissen. Da es noch eine sehr kleine Partei ist und man die Möglichkeit hat sich direkt zu engagieren und an der Arbeit mitzuwirken, hat mich das noch mehr motiviert.

Was verbindest Du mit Europa?

Ich kenne ein Europa nur mit der europäischen Union. Damit verbinde ich besonders einen "Einheitsgefühl" und eine gewisse Grenzenlosigkeit. Ich liebe die Tatsache, dass man die Möglichkeit hat, jederzeit in einem anderen Land zu studieren, arbeiten oder leben zu können, ohne große Einschränkungen. Daher ist Europa in meinen Augen ein Projekt, das allen Menschen Freiheit gewährt und grenzenlos gemeinsam die aktuellen Probleme angehen soll.

Wenn du mit einer historischen Persönlichkeit zu Abend essen könntest, wer wäre es?

Stephen Hawking

Felix Kautz

Felix Kautz

Direktkandidat Wahlkreis 185 Offenbach

Fragen an Felix

^

Warum bist Du bei Volt?

Volt hat eine unglaubliche Dynamik, hier wollen die Leute wirklich was bewegen. Ich bin bei Volt, weil Volt Vielfalt lebt und für ehrliche und authentische Politik steht. Und weil ich es wichtig finde, queeren Menschen und vor allem auch jungen Menschen ein Gesicht und eine Stimme in der Politik zu geben.

Was verbindest Du mit Europa?

Europa ist meine Heimat. Ich bin in einem Europa ohne Grenzen groß geworden. Ich reise für mein Leben gerne. Ob blühende Lavendelfelder in der Provence, schottische Pubs in Edinburgh oder die beeindruckenden Polarlichter in Lappland: Ich habe Europa (innerhalb und außerhalb der Grenzen der Europäischen Union) lieben gelernt.

Was möchtest Du auf der Welt verändern?

Ich würde mir wünschen, dass die Menschen auf der Welt erkennen, dass wir eigentlich alle dieselben Ziele und Bedürfnisse haben. Es macht mich traurig zu sehen, wie viel Energie einige Menschen und Gruppen darein stecken, andere auszugrenzen und Hass zu verbreiten. Wir sind alle Menschen und gehören alle zusammen. Anstatt Unterschiede als Anlass für Anfeindungen oder Ausgrenzung zu nutzen, sollten wir die Vielfalt feiern, offen aufeinander zugehen und mit aller Kraft an unserer gemeinsamen, positiven Zukunft arbeiten. Ich möchte die Welt zu einem toleranten Ort machen und freue mich über jeden noch so kleinen Schritt in diese Richtung.

Tobias Tüylü

Tobias Tüylü

Online-Auftritt

Fragen an Tobias

^

Warum bist Du bei Volt?

Ich bin bei Volt, weil ich glaube, dass wir in Europa die großen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts nur gemeinsam lösen können. 

Was verbindest Du mit Europa?

Europa ist für mich Freiheit. Das ist die Freiheit, dass zu sagen was ich denke genauso wie die Freiheit zu Reisen. Obendrein ist Europa für mich Heimat, egal ob in Deutschland, Frankreich oder Italien.

Was möchtest Du auf der Welt verändern?

Ich möchte, dass wir als Welt näher zusammenrücken und mehr Verständnis füreinander aufbauen. Ich glaube fest daran, dass es nur über Austausch und miteinander Sprechen funktioniert.

Was ist dein wichtigstes politisches Anliegen?

Für mich ist es eine Herzensangelegenheit, die Digitalisierung in Deutschland voran zu treiben. Dabei sehe ich persönlich das größte Potential in der Digitalisierung des öffentlichen Sektors. Ich möchte dazu beitragen, eine schlanke und digitale Verwaltung aufzubauen und damit für wirtschaftliches Wachstum in Deutschland zu sorgen.