#EuropaistHier! Zur Europawoche geht Volt bundesweit auf die Straße

#EuropaistHier! Zur Europawoche geht Volt bundesweit auf die Straße

27.04.2022
Volt veranstaltet in der Europawoche vom 30. April bis zum 9. Mai Events in vielen deutschen Städten
  • Connor Geiger: “Wir gehen in ganz Deutschland auf die Straße, um zu zeigen, dass Europa hier ist. Der Ukraine-Krieg zeigt, dass Europa eng zusammenstehen kann. Genau diesen Zusammenhalt brauchen wir auch, um die großen Herausforderungen, wie die Klimakrise oder die digitale Transformation anzugehen!”
  • Volt veranstaltet in der Europawoche vom 30. April bis zum 9. Mai Events in vielen deutschen Städten  

Berlin, 27. April – Gerade in diesen Krisenzeiten ist die Bedeutsamkeit von Europa überall zu spüren. Nur gemeinsam lassen sich die großen Herausforderungen, wie die Klimakrise, die digitale Transformation und der Krieg in der Ukraine lösen. Das möchte Volt zur Europawoche auf die Straßen bringen! In der Woche vom 30. April bis zum 9. Mai veranstaltet die Partei mehrere Events in ganz Deutschland. Connor Geiger meint dazu: “Wir möchten alle einladen mit uns ins Gespräch zu kommen, über Europa und die Themen, die die Menschen bewegen. Wir zeigen: Europa ist hier und wir Europäer*innen stehen zusammen!

Volts Europa Abgeordneter, Damian Boeselager wird zum Europatag, am 9. Mai um 17.00 Uhr bei einer Demonstration von Volt und anderen pro-europäischen Organisationen in Köln dabei sein.

Wenn Sie weitere Informationen zu den Events wünschen, melden Sie sich gerne unter:

Pauline Raabe
presse@voltdeutschland.org
Tel.: +49 176 80587774