Volt in Presse und Medien

Achim Schmitz-Forte spricht mit Volt Gründer und dem Europäischen Abgeordneten Damian Boeselager im WDR 5 über die Zukunft Europas (19. Mai 2020)

Bei Euractiv appelliert Damian Boeselager für die Aufhebung des Einstimmigkeitsprinzip im Europäischen Rat um die Handlungsfähigkeit der EU zu erhöhen (26. Mai 2020) 

Werner Mussler berichtet in der FAZ über die Arbeit Damian Boeselagers im Europäischen Parlament (03. März 2020) 

Die Sueddeutsche portraitiert den ersten Volter mit Regierungsbeteiligung: Felix Sproll im Münchner Stadtrat (04. Mai 2020) 

Die taz begleitet die Volt Hamburg Spitzenkandidaten und fragt, ob es sich bei Volt um “Die neuen Grünen” handelt (21. Februar 2020) 

Auch René-Pascal Weiß erlebt für den Stern mit Volt Kandidierenden den Straßenwahlkampf in Hamburg (18. Februar 2020) 

Die Welt beschreibt Volts best-practice Politikprinzip und die Schwierigkeiten kleiner Parteien 

(17. Februar 2020) 

Volt MEP Boeselager im Cicero über den Umgang der EU mit der humanitären Notlage auf den griechischen Inseln (30. März 2020) 

Merkur stellt Volt im Rahmen der Kommunalwahlen in Bayern vor (08. März 2020) 

Die Hamburger Spitzenkandidatin Mira Alexander spricht mit Bennet Möller von Fink Hamburg über Volts Rolle als außerparlamentarische Kraft (10. Juni 2020) 

Die Münchner Abendzeitung berichtet über die Fraktionsgründung von Volt und SPD im Münchner Stadtrat (02. April 2020) 

Anette Welsch schreibt im Luxemburger Wort über die digitale Generalversammlung der paneuropäischen Bewegung Volt Europa (04. Mai 2020) 

Damian Boeselager spricht im Interview mit dem domradio über das politische Tauziehen zur Lage der Geflüchteten in Griechenland (08. April 2020) 

Eileen O’Sullivan, Vorstandsmitglied von Volt Europa, erklärt in der Frankfurter Rundschau, was Volt gegen die unmenschlichen Zustände in den Geflüchtetenunterkünften auf Lesbos unternimmt (08. Mai 2020)

NRW Kommunalwahl 

Im Gespräch mit Leon Kirschgens von der Aachener Zeitung beschreibt erklärt Tobias Schindler, wie für Volt Europa- und Kommunalpolitik zusammenpasst (17. Mai 2020)

Die WAZ berichtet über Volts Ambition, in den Essener Stadtrat einzuziehen (11. Mai 2020) 

In der Neuen Westfälischen äußert der Paderborner Volt-Bürgermeisterkandidat Verani Kartum Kritik am Corona-Krisenmanagement der Stadt (05. April 2020) 

Andi Goral interviewt die Kölner Volt Spitzenkandidatin Jennifer Glashagen live auf Report K (02. Juni 2020) 

Auch der Kölner OB Kandidat Olivier Fuchs wird von Andi Goral live auf Report K interviewt (08. Juni 2020) 

Die Westfalenpost beleuchtet Volt Siegen-Wittgensteins ersten Antritt bei einer Kommunalwahl (16. Juni 2020) 

Archiv

Der Economist berichtet über Volts erste Versammlung in Amsterdam, unsere GründerInnen und ihre Motivation, eine Bewegung wie Volt ins Leben zu rufen (November 2018) 

Die FAZ begleitet Volt bei der Zulassung zur Teilnahme an der Europawahl 2019 (März 2019) 

Valerie Sternberg sagt im Gespräch mit Sarah Zerback vom Deutschlandfunk, dass Volt Politik für eine Generation macht, die ihr Leben noch vor sich hat (April 2019) 

Aktuelle Infos sind zudem über Damian Boeselagers Website verfügbar. 

Tagesspiegel: Mehrheit der Bevölkerung will keinen Nationalismus - 11.11.2018

Der Tagesspiegel war am Samstag zu Gast bei unserem 1. Parteitag:

Volt, das klingt nach Spannung. Und als die Träger einer positiven Energie in den Zeiten von Trump und Orban dürften sich wohl auch die Männer und Frauen überwiegend jüngeren und mittleren Alters verstehen, die hier versammelt sind. Wie etwa Kai Kotzian, der aus Offenbach zum Parteitag an diesem Wochenende gekommen ist. Ein lila Schild mit der Aufschrift „Kandidat“ baumelt um seinen Hals, weil er sich um einen der Listenplätze für die Europawahl im kommenden Mai bewirbt.

Seit eineinhalb Jahren ist der 43-jährige, der als rechtlicher Betreuer den Alltag von Schwerkranken organisiert, auf der Suche nach einer Partei, bei der er sich aktiv engagieren kann. Bei der SPD und den Grünen hat er sich informiert, aber richtige Begeisterung kam da bei ihm nicht auf. „Ich habe gemerkt, dass die zwar ein Europaprogramm haben, aber dass Europa in deren Agenda viel zu weit hinten seht“, sagt er. Hier geht es zum Artikel.

Tagesspiegel: Ein bisschen grün, ein bisschen liberal - 02.11.2018

Der Tagesspiegel hat über Volt Europa berichtet:

"Alles begann mit einer Facebook-Seite, die am 29. März 2017 online ging – dem Tag, an dem das Vereinigte Königreich einen zweijährigen Countdown für den Ausstieg aus der EU startete. Knapp zwei Jahre später hat eine Bewegung namens Volt, welche die europäische Integration verteidigen will, mehr als 15.000 Mitglieder in 13 europäischen Ländern. Darunter sind auch Nicht-EU-Staaten wie der Schweiz und Albanien. Zehn Gruppen sind bereits auf nationaler Ebene als politische Partei registriert – eine Voraussetzung für das Antreten von Volt bei der bevorstehenden Europawahl im Mai." Hier geht es zum Artikel.

Welt: Volt: Die Partei, die Europa retten will - 12.08.2018

Hier geht es zum Artikel

Jornal de Noticias: 7 der 22 Parteien wurden in den letzten 5 Jahren gegründet - 13.08.2018

Journal de Noticias, die zweitgrößte Tageszeitung Portugals, diskutiert über neue Parteien im Land, von denen eine Volt ist. Die Zeitung erklärt den Hintergrund und die Ziele der Partei.

Sprache: Portugiesisch

Altinget : Volt Europa: Wir sind die paneuropäische Partei, von der Ihr nicht wusstet, was Ihr verpasst habt - 09.08.2018

Altinget, eine dänische politische Digitalzeitung, veröffentlichte einen Artikel von Kathrine Richter, Country Lead von Volt Dänemark.

Sprache: DänischEnglisch

De Standard: Jugend-Partei will nach Brüssel - 29.07.2018

De Standaard, eine flämische Tageszeitung, präsentiert Volt anlässlich der Einführung von Volt Belgien.

Sprache: Holländisch

La Capitale: Die Volt Partei wird Listen in Ixelles und Etterbeek präsentieren - 29.07.2018

Die belgische Tageszeitung La Capitale interviewt Jean-Yves Huwart und diskutiert den bevorstehenden Wahlkampf von Volt Belgien für die Kantonswahlen.  

Sprache: Französisch - Hier gehts zum Artikel

L'écho: Eine proeuropäische Partei, weder links noch rechts - 29.07.2018

L'écho, eine belgische Tageszeitung, präsentiert Volt Belgien anlässlich seiner Gründung und interviewt Jean-Yve Huwart, den Co-Vorsitzenden der Partei.

Sprache: Französisch - Hier gehts zum Artikel

L'Avenir Die paneuropäische Partei Volt eröffnet ihre neue belgische Niederlassung in Brüssel - 29.07.2018

L'Avenir, eine französischsprachige belgische Zeitung, präsentiert Volt Belgien anlässlich seiner Gründung in Brüssel. 

Sprache: Französisch - Hier gehts zum Artikel

La Libre: Volt, diese neue politische Bewegung will Europa revolutionieren - 28.07.2018

La Libre, die meistgelesene französischsprachige Tageszeitung Belgiens, präsentiert Volt.

Sprache: Französisch - Hier gehts zum Artikel

Euronews: Diese neuen Graswurzelbewegungen wollen die EU-Wahlen umkrempeln - 25.07.2018

Euronews, der internationale Nachrichtensender, präsentiert zwei paneuropäische Bewegungen, darunter Volt. 

Sprache: Englisch - Hier gehts zum Artikel

Web.de: Volt Europa: Diese neue Partei will die EU retten

Web.de spricht mit Robert Heldner über Volt Europa.

Sprache: Deutsch - Hier gehts zum Artikel

Volt Portugal will anders als die Anderen sein und die Politik verändern - Prisma

Prisma, eine portugiesische Website für Slow-Journalism, stellt Volt im Detail vor.

Sprache: Portugiesisch - Hier gehts zum Artikel

Die neuen Parteien und Bewegungen, die versuchen, in der portugiesischen Politik mitzuspielen - Jornal Economico

Jornal Economico, ein portugiesisches Wirtschaftsmagazin, stellt einige alternative politische Parteien vor, darunter Volt.

Sprache: Portugiesisch - Hier gehts zum Artikel

Europa: die Herausforderung der Einwanderung" - Parmapress 24

Parmapress 24, ein italienisches Digitalmedium, kündigt das bevorstehende Treffen von Volt Italien am 7. Juli in Parma an, um über Einwanderung zu diskutieren. 

Sprache: Italienisch - Hier gehts zum Artikel

Volt, die paneuropäische Partei, die sich in Portugal niederlassen will - I

I, eine portugiesische Tageszeitung, präsentiert Volt und interviewt Tiago Guilherme, Präsident von Volt Portugal.

Sprache: Portugiesisch - Hier gehts zum Artikel

Es gibt eine gesamteuropäische Partei, die sich in Portugal niederlassen will - Sol

Sol, eine portugiesische Wochenzeitung, präsentiert Volt und interviewt Tiago Guilherme, Präsident von Volt Portugal.

Sprache: Portugiesisch - Hier gehts zum Artikel

Volt Italien, die paneuropäische Partei, ist geboren - Ansa

Ansa, die italienische Presseagentur, präsentiert Volt anlässlich der Generalversammlung von Volt Italien in Bologna.

Sprache: Italienisch - Hier gehts zum Artikel

Volt(a) Europa - Jornal de Noticias

Manuel Molinos, stellvertretender Geschäftsführer der Jornal de Noticias, der zweitgrößten Tageszeitung Portugals, spricht über die Notwendigkeit einer Partei wie Volt inmitten des Aufstiegs des Nationalismus und äußert Vorbehalte gegenüber der Bewegung, bis sie wächst.

Sprache: Portugiesisch -Hier gehts zum Artikel

Jemand denkt an Europa - Espresso

L'Espresso, eine italienische Tageszeitung, präsentiert Volt anlässlich der Generalversammlung von Volt Italien in Bologna.

Sprache: Italienisch - Hier gehts zum Artikel

Eine neue Partei auf dem Vormarsch in Portugal - Público

Público, eine portugiesische Tageszeitung, stellt Volt Portugal vor, diskutiert ein Treffen in Alvalade und interviewt Matteus Carvahlo. Volt Portugal wurde auch in Inimigo Público, dem satirischen Teil der Zeitung, vorgestellt. 

Sprache: Portugiesisch - Hier gehts zum Artikel

Volt sammelt Unterschriften zur Gründung einer politischen Partei in Portugal - Noticias ao Minuto

Noticias ao Minuto, ein portugiesisches Medium, präsentiert die aktuelle Kampagne von Volt und Volt Portugal, um Unterschriften für die Formierung einer politischen Partei zu sammeln.

Sprache: Portugiesisch -Hier gehts zum Artikel

Volts europäischer Traum - European Storytellers

European Storytellers, eine Community Journalismus Plattform, präsentiert Volt und interviewt Andrea Venzon, Präsident und Gründer von Volt.

Sprache: Englisch - Hier gehts zum Artikel

Volt will es spannend machen in Europa - Aachener Nachrichten

Die Aachener Nachrichten treffen sich mit dem Aachener Team von Volt.

Sprache: Deutsch- Hier gehts zum Artikel

Volt - "Wir wollen, dass so viele wie möglich europäische denken" - jetzt.de

Jetzt interviewt Belle Heiss von Volt Deutschland.

Sprache: Deutsch- Hier gehts zum Artikel

Ein Schock für Europa von seiner Jugend - Corriere Della Sera

Corriere della Sera, eine der ältesten und bekanntesten Zeitungen Italiens, interviewt Andrea Venzon, Präsident und Gründer von Volt.

Sprache: Italienisch

Volt Mitglied Paul Loeper: Alleine auf die Straße gehen und demonstrieren hilft nicht

Der Deutschlandfunk Nova interviewt Paul Loeper von Volt Deutschland.

Sprache: Deutsch - Hier gehts zum Artikel

Volt Europa, die pan-europäische Partei, die darauf aus ist, die Stimmen von Ciudadanos wegzunehmen - Cuartopoder

Cuartopoder, ein spanisches digitales Medium, präsentiert Volt und die Gründung der spanischen Partei im Kontext der aktuellen europäischen und spanischen Politik.

Sprache: Spanisch - Hier gehts zum Artikel

Volt: Eine Liebeserklärung an die EU

NPO Radio 1, die Nummer 1 in den Niederlanden, präsentiert den Start von Volt Niederlande und interviewt Laurens Dassen.

Sprache: Niederländisch - Hier gehts zum Artikel

Neue Partei, Volt Niederlande, gegründet in Utrecht - Fok!

Fok!, eine niederländische Website und virtuelle Gemeinschaft, folgt dem Start von Volt Niederlande.

Sprache: Niederländisch - Hier gehts zum Artikel

Neue Partei, Volt Niederlande, gegründet in Utrecht - Nederlands Dagblad

Nederlands Dagblad, eine niederländische Tageszeitung, begleitet den Start von Volt Niederlande.

Sprache: Niederländisch - Hier gehts zum Artikel

Der niederländische Zweig der 'progressiven Pro-EU-Bewegung' Volt wird gegründet - The Post Online

The Post Online, eine niederländische Nachrichten- und Meinungswebsite, verfolgt den Start von Volt Niederlande und präsentiert die Partei.

Sprache: Niederländisch - Hier gehts zum Artikel

Neue politische Partei Volt Niederlande offiziell in Utrecht gegründet - RTV Utrecht

RTV Utrecht, ein niederländischer regionaler Fernseh- und Radiosender, begleitet den Start von Volt Niederlande.

Sprache: Niederländisch - Hier gehts zum Artikel

Junge Menschen aus ganz Europa gründen erste gesamteuropäische Partei

ze.tt, ein deutsches Online-Magazin, folgt den Volt-Mitgliedern und stellt die Partei vor.

Sprache: Deutsch - Hier gehts zum Artikel

Zeichen für ein starkes, einiges Europa

Die Süddeutsche Zeitung, eine der drei großen deutschen Zeitungen, kündigt in München den March for a New Europe an.

Sprache: Deutsch - Hier gehts zum Artikel

Eine neue politische Partei für Europa - Dagblad 070

Dagblad 070, eine lokale Nachrichtenseite für Den Haag, präsentiert Volt und kündigt den Start von Volt Niederlande am 23. Juni in Utrecht an. 

Sprache: Niederländisch - Hier gehts zum Artikel

Paneuropäische politische Partei startet in den Niederlanden - Europa Nu

Europa Nu, eine auf europäische Nachrichten spezialisierte niederländische Zeitung, präsentiert Volt und kündigt den Start von Volt Niederlande am 23. Juni in Utrecht an.

Sprache: Niederländisch - Hier gehts zum Artikel

Volt: Die gesamteuropäische Bewegung, die Europa mit der Jugend verändern will - Linkiesta

Linkiesta, eine italienische Online-Zeitung, präsentiert Volt und interviewt Andrea Venzon, Präsident und Gründer der Bewegung.

Sprache: Italienisch - Hier gehts zum Artikel

Volt startet in den Niederlanden zu den Europawahlen - Nu.nl

NU.nl, eine niederländische Online-Zeitung, präsentiert Volt und kündigt den Start von Volt Niederlande am 23. Juni in Utrecht an. 

Sprache: Niederländisch - Hier gehts zum Artikel

Paneuropäische politische Partei in den Niederlanden - De Telegraaf

De Telegraaf, die größte Zeitung der Niederlande, präsentiert Volt und kündigt den Start von Volt Niederlande am 23. Juni in Utrecht an. 

Sprache: Niederländisch - Hier gehts zum Artikel

Volt, die paneuropäische 'progressive' Partei gründet ihren niederländischen Zweig - The Post Online

The Post Online, eine niederländische Nachrichten- und Meinungsplattform, präsentiert Volt und kündigt den Start von Volt Niederlande am 23. Juni in Utrecht an. 

Sprache: Holländisch - Hier gehts zum Artikel

Volt, eine paneuropäische politische Partei, geht in die Niederlande - Dagblad van het Noorden

Dagblad van het Noorden, eine regionale niederländische Zeitung, präsentiert Volt und kündigt den Start von Volt Niederlande am 23. Juni in Utrecht an. 

Sprache: Niederländisch - Hier gehts zum Artikel

Paneuropäische politische Partei startet in den Niederlanden - Welingelichte Kringen

Welingelichte Kringen, ein niederländischer Online-News-Dienst, präsentiert Volt und kündigt den Start von Volt Niederlande am 23. Juni in Utrecht an.


Sprache: Niederländisch - Hier gehts zum Artikel

Volt, eine pan-europäische Partei kommt in die Niederlande - HP/DE Tijd

HP/DE Tijd, eine monatlich erscheinende niederländische Zeitschrift, präsentiert Volt und kündigt den Start von Volt Niederlande am 23. Juni in Utrecht an. 

Sprache: Niederländisch - Hier gehts zum Artikel

Volt will Europa retten - Good Impact

Im Bereich "Gute Nachrichten" präsentiert Good Impact, eine kollaborative Content-Plattform, Volt.

Sprache: Deutsch - Hier gehts zum Artikel

Wie die Jugendpartei Volt Europa retten will

Orange by Handelsblatt, die Jugendausgabe des Handelsblatts, veröffentlicht einen früheren Artikel der WirtschaftWoche.

Sprache: Deutsch - Hier gehts zum Artikel

Volt will Europa auf den Kopf stellen - WirtschaftsWoche

WirtschaftsWoche analysiert die Gründe für Volts Aufstieg unter Europas Jugend und interviewt Damian Boeselager, Mitbegründer von Volt.

Sprache: Deutsch - Hier gehts zum Artikel

Europawahlen 2019, die Jugend ist an vorderster Front - Rai

Rai, Italiens nationale öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt, berichtet über Volts Pariser Retreat und interviewt Andrea Venzon und Colombe Cahen-Salvador.

Sprache: Italienisch - Hier gehts zum Artikel

Triff einen der Dänen, der im nächsten Jahr an den Wahlen zum Europäischen Parlament teilnehmen will - DR

DR, der Nationale Dänische Rundfunk, präsentiert zum ersten Mal Volt Dänemark während seiner Sendung über europäische Information (Orientering Europa).

Sprache: Dänisch - Hier gehts zum Artikel

Die progressive Bewegung Volt startet ihre europäische Kampagne - La Sicilia

La Sicilia, eine italienische Regionalzeitung, über Volts Pariser Klausurtagung und die europäische Kampagne.

Sprache: Italienisch - Hier gehts zum Artikel

Volt startet seine europäische Kampagne - Gazetta di Parma

Die Gazetta di Parma, eine italienische Regionalzeitung, spricht über Volts Pariser Klausurtagung und die europäische Kampagne.

Sprache: Italienisch - Hier gehts zum Artikel

Volt, eine fortschrittliche Bewegung, startet ihre Kampagne für die Europawahlen - ANSA

ANSA, Italiens Presseagentur, präsentiert Volt und sein paneuropäisches Pariser Retreat.

Sprache: Italienisch - Hier gehts zum Artikel

Rein oder raus? Italiens Populisten müssen sich für eine Euro-Mitgliedschaft entscheiden - Financial Times

Die Financial Times, die führende britische Wirtschafts- und Finanzzeitung, diskutiert die Haltung der italienischen populistischen Bewegungen zu Europa sowie europäische Bewegungen wie Volt. 

Sprache: Englisch - Hier gehts zum Artikel

Sie planen die europäische Revolution! - Bild

Bild, die größte Zeitung in Deutschland, spricht über Volts Gründung und den jüngsten Rückzug aus Paris.

Sprache: Deutsch - Hier gehts zum Artikel

"Italy first", Europa am Abgrund - El Independiente

El independiente, eine spanische digitale Zeitung, diskutiert den Aufstieg des Populismus in der EU und stellt Volt als Alternative vor.

Sprache: Spanisch - Hier gehts zum Artikel

Für Europa elektrisieren - ARD

Die ARD interviewt Volts Präsidenten und Gründer Andrea Venzon. 

Sprache: Deutsch - Hier gehts zum Artikel

"Wir wollen nicht weniger als 25 Eurodeputierte wählen" - Diário de Notícias

Sprache: Portugiesisch - Hier gehts zum Artikel

Volt, die "erste pan-europäische Partei" - Les Echos

Les Echos, eine führende französische Wirtschaftszeitung, interviewt einige von Volts Führungskräften über seine Gründung, seine Werte und Ziele.

Sprache: Französisch - Hier gehts zum Artikel

Die (andere) Brexit-Geschichte - Politico

Brussels Playbook, Politicos Kolumne zu EU-Angelegenheiten, interviewt Volts Präsident und Gründer Andrea Venzon.

Sprache: Englisch - Hier gehts zum Artikel

Wie baut man die Europäische Union von morgen - VL Media

VL Media, das erste Jugendmedium in Frankreich, interviewt Chloë Amiel, Volt's französischen National Lead.

Sprache: Französisch - Hier gehts zum Artikel

Land in Sicht: Zum Europäischen Parlament - Civis

Civis, ein deutsches vierteljährlich erscheinendes politisches Magazin, begleitete Volt President und Gründer Andrea Venzon und Volt Deutschland Präsidentin Valerie Sternberg. Lies mehr in der aktuellen Ausgabe, Seite 70-77. 

Sprach: Englisch - Hier gehts zum Artikel

Volt: Eine neue paneuropäische Bürgerbewegung für die Bürger - Eyes on Europe

Eyes on Europe, eine europäische Studentenvereinigung, interviewt Andrea Venzon, Präsident und Gründer von Volt.

Sprach: Französisch - Hier gehts zum Artikel

Volt: Die Jugendbewegung, die Europa elektrisieren will - Café Babel

CaféBabel, ein unabhängiges europäisches Digitalmagazin, interviewte Andrea Venzon, Volts Gründer und Präsident, um die Bewegung vorzustellen. 

Sprachen: ItalienischFranzösisch

Die Erasmus-Generation erobert das Feld - Espresso-Blog

Michele Ballerin, Schriftsteller, Essayist und Blogger, interviewt Andrea Venzon, Präsident von Volt, für seinen Blog European Circus.

Sprache: Italienisch - Hier gehts zum Artikel

Nastimir Ananiev: Unsere paneuropäische Partei sucht nach einem Wandel für europäische Politik - BTV

Nastimir Ananiev, der Volt-Vorsitzender von Volt Bulgarien, wird auf Btv, dem führenden Sender in Bulgarien, interviewt.

Sprache: Bulgarisch - Hier gehts zum Artikel

Wenn die Jugend die EU retten will - Loopsider

Eine kurze Videopräsentation von Volt durch Loopsider, einem französischen Pureplayer, mit einem Interview von Andrea Venzon und Colombe Cahen-Salvador. 

Sprache: Französisch - Hier gehts zum Artikel

Volt: Eine europäische Partei betritt die politische Bühne - Treffpunkteuropa

Treffpunkteuropa, der deutsche Teil des Young European Federalists Digitalmagazins, diskutiert den Bedarf an paneuropäischen Bewegungen wie Volt.

Sprache: Deutsch - Hier gehts zum Artikel

Volt: Eine neue Partei für Europa - Hamburg 1

Hamburg 1, ein regionaler Fernsehsender, interviewt Damian Böselager, Mitbegründer und Vizepräsident von Volt.

Sprache: Deutsch - Hier gehts zum Artikel

Ein junges Gefühl von Volt - Déclic

Déclic, ein auf politische und gesellschaftliche Nachrichten spezialisiertes französisches Digitalmedium, interviewt Alexandre Rongé, den Leiter der Kommunikation bei Volt France.

Europas politische Jugendrevolution - Bologna Press

Bologna Press, eine Regionalzeitung, diskutiert den Aufstieg einer neuen Generation von politisch engagierten Europäern, vertreten durch Volt.

Sprache: Englisch - Hier gehts zum Artikel

Volts Millenials wollen die EU aufrütteln - Corriere Della Sera

Der Corriere della Sera, eine der ältesten und bekanntesten Zeitungen Italiens, stellt Volt vor: das Team, die Organisation, die Ziele und Werte.

Sprache: Italienisch - Hier gehts zum Artikel

Wir wollen neue Energie nach Europa bringen - NRC

Sprache: Niederländisch - Hier gehts zum Artikel

Buchhändler geht in EU-Partei - Neue Westfälische

Die Regionalzeitung Neue Westfälische interviewt den Deutschen Volter Hartwig Bögeholz.

Sprache: Deutsch

Auf der Suche nach einer neuen Europa-Begeisterung - Kulturschwarm

Kulturschwarm, ein deutsches Online-Magazin für Kultur und Gesellschaft, diskutiert einige europäische politische Initiativen, darunter Volt. 

Sprache: Deutsch - Hier gehts zum Artikel

Wir wollen die erste paneuropäische Partei gründen - Libération

Libération, eine der wichtigsten nationalen Tageszeitungen Frankreichs, interviewt Andrea Venzon, Präsident und Gründer von Volt.

Sprache: Französisch - Hier gehts zum Artikel

Brussels Playbook: Der tägliche EU-Newsletter - Politico

Brussel's Playbook, Politicos täglicher Newsletter über EU-Angelegenheiten, informiert seine Leser über Volts Treffen in Bukarest.

Sprache: Englisch - Hier gehts zum Artikel

Rumänien protestiert gegen EU: Volt - The Gazette

The Gazette, eine Zeitung des Colorado Spring, diskutiert Proteste in Bukarest und die Teilnahme vieler Volter. 

Sprache: Englisch - Hier gehts zum Artikel

Die Zukunft der EU? Neue Bewegung zur Gründung einer Partei der Vereinigten Staaten von Europa - Express

Die Daily National British Newspaper diskutiert Volts Ambitionen für die Europawahlen 2019 im Kontext der aktuellen EU-Politik. 

Sprache: Englisch - Hier gehts zum Artikel

Wir sind Volt - Bologna Press

Bologna Press, eine regionale Zeitung in Italien, stellt Volt vor: Seine Werte, seine Ziele, seine Menschen. 

Sprache: Englisch - Hier gehts zum Artikel