Volt Siegen in den Medien

Volt Siegen in der Presse

Einige der verlinkten Artikel befinden sich hinter einer Paywall, darauf haben wir keinen Einfluss. Entsprechende Artikel sind mit "💶" markiert.

Ex-Partner aus Jamaika-Koalition rechnen ab

Den Haushalt der Stadt Siegen tragen CDU und SPD allein. Grüne, FDP und Volt lassen an der neuen Mehrheit in der Diskussion kein gutes Haar.

(Westfalenpost, 15.04.2021)

💶

Rat gegen Senkung der Sitzungsgelder

Sparkasse soll Aufwand wie bisher entschädigen.

Der Siegener Rat spricht sich gegen die Senkung der Sitzungsgelder aus, die den Mitgliedern des Sparkassenzweckverbands ausgezahlt werden...

(Siegener Zeitung, 03.03.2021)

Corona-Schnelltests vor Ratssitzung

Politiker organisieren Corona-Schnelltests - und kritisieren die Stadt scharf.

Punkt 14.30 Uhr ging es los. Der Netphener Arzt Dr. Philipp Kneppe...

(Siegener Zeitung, 03.03.2021)

💶

Siegen: Hohes Bußgeld, wer Müll einfach auf die Straße wirft

Achtloses Wegwerfen von Abfall soll künftig in Siegen teuer werden, so teuer wie möglich. Verwaltung und Politik setzen auf abschreckende Wirkung...

(Westfalenpost, 02.03.2021)

💶

Abfalldetektive für Siegen

UWG- und Volt-Fraktion möchten Bochumer Modell auch für die Krönchenstadt.

Überquellende Wertstoffcontainer, wilde Müllkippen am Waldweg und zugemüllte Bürgersteige bei Sperrmüllterminen sind immer wieder ein Ärgernis...

(Siegener Zeitung, 17.02.2021)

💶

Siegen: Volt will weniger Plakate zur Bundestagswahl

In Siegen sollen nach dem Vorbild Kamens pro Stadtteil Plakatwände mit Plätzen für die Parteien stehen, fordert Volt.

(Westfalenpost, 16.02.2021)

💶

Siegen: Lothar-Irle-Straße nach Therese Giehse umbenennen

Nach dem Willen von Volt soll die Lothar-Irle-Straße in Siegen-Kaan-Marienborn in Therese-Giehse-Straße umbenannt werden.

(Westfalenpost, 12.02.2021)

Partys in Siegen: „Leute sollen sich an Regeln halten“

Nachdem sich während der Sommermonate in der SiegenerOberstadt immer wieder viele überwiegend junge Menschen zum Feiern getroffen hatten, wollte Volt im SiegenerRat per Antrag einen temporären Arbeitskreis einrichten, um ein Handlungskonzept zur „abendlichen Freizeitgestaltung im Kontext der Corona-Pandemie“ einrichten.

(Westfalenpost, 17.12.2020)

Siegen: Grüne und Volt wollen Ratssitzungen online streamen

Die Sitzungen des Siegener Rats sollen online übertragen werden, fordern die Fraktionen der Grünen und Volt.

(Westfalenpost, 14.12.2020)

Kritik vor ersten öffentlichen Auftritt: Opposition zerpflückt GroKo

„Wir haben in den Vorgesprächen eine große Schnittmenge mit den demokratischen Oppositionsparteien, insbesondere mit der SPD ausgemacht. Gerade deshalb ist es für uns kaum nachvollziehbar und nicht zum Wohle unserer Stadt, dass die SPD ein Gesprächsangebot eines breiten Mitte-Links-Bündnisses abgelehnt hat”, bringt es Samuel Wittgenburg (Volt) stellvertretend für die anderen Fraktionen in der Opposition auf den Punkt.

(Siegener Zeitung, 13.12.2020)

Siegener Gastro-Gutschein-Portal: Volt Siegen-Wittgenstein kritisiert Umsetzung

Via Pressemitteilung äußert sich die Volt-Partei Siegen-Wittgenstein zum vom Siegener Stadtmarketing ins Leben gerufenen Gutschein-Portal, bei dem sich Betriebe aus der Gastronomie unkompliziert registrieren können, um Kaufanreize für Kunden zu ermöglichen. Hier heißt es: „Volt begrüßt die Initiative und möchte Anstöße zur Verbesserung geben. Wir stellen fest, dass bisher lediglich 19 Gastronomen zur Auswahl stehen.“

(Siegener Zeitung, 20.11.2020)

Duo bildet neuste und jüngste Fraktion im Rat Siegen

Ein Neustart in der Kommunalpolitik. Der kleine Atrium-Saal der Siegerlandhalle füllt sich.

(Siegener Zeitung, 2.11.2020)

Progressiv, pragmatisch, paneuropäisch: Das ist Volt Siegen

Die Neulinge in der Siegener Politik: Volt holte bei der Kommunalwahl aus dem Stand zwei Ratsmandate. Sie wollen nicht alles, aber manches ändern.

(Westfalenpost, 16.10.2020)

Volt ist bereit für den Rat

Bei der Kommunalwahl vor gut einem Monat ist die Volt Partei hier bei uns zum ersten Mal angetreten und hat direkt zwei Sitze im Rat bekommen.

(Radio Siegen, 16.10.2020)

Volt Siegen auf Social Media