Jetzt mal Tacheles?! - jung und jüdisch in Deutschland

Jetzt mal Tacheles?! - jung und jüdisch in Deutschland

28.04.2021, 17:30 UTC - 19:00 UTC
Was bedeutet es, heute jung & jüdisch in Deutschland zu sein? Wir reden “Tacheles” mit Dalia Grinfeld und Leonard Kaminski
Volt meets Experts - Jung und jüdisch in Deutschland

Gäste:

Dalia Grinfeld
Leonard Kaminski
Anna Staroselski

Was bedeutet es, heute jung & jüdisch in Deutschland zu sein? Wir reden “Tacheles” mit Dalia Grinfeld, Leonard Kaminski und Anna Staroselski fragen sie nach ihren Erfahrungen, ihren Ängsten und Wünschen. Wie divers ist die jüdische Community wirklich? Reden wir zu viel oder viel zu wenig über Antisemitismus? Und wo gibt es eigentlich das beste Hummus? Seid dabei!

Dalia Grinfeld ist Gründungsmitglied der Studierendenunion Deutschland (JSUD / www.jsud.de ) und stellvertretende Direktorin für Europäische Angelegenheiten bei der Anti-Defamation League (ADL). Darüber hinaus engagiert sich die studierte Politikwissenschaftlerin in diversen NGO’s in den Bereichen Frauen Empowerment, LGBTIQ*-Rechte und innovative Demokratie. (Twitter: @DaliaGrinfeld / Instagram: @daliagrinfeld )

Leonard Kaminski studierte Internationale Beziehungen, Internationale Sicherheitsstudien und Politikwissenschaft in Israel, Paris und Berlin. Als leidenschaftlicher Fußballspieler hat er 2015 die dritte Herren-Mannschaft von Makkabi Berlin mitgegründet und ist als Autor für die Jüdische Allgemeine tätig. (Twitter: @LeonardKaminski / Instagram: @leonard.kaminski )

Anna Staroselski ist seit April 2020 gewählte Präsidentin der Jüdischen Studierendenunion Deutschland (JSUD) und im Bundesvorstand des Jungen Forums der Deutsch-Israelischen Gesellschaft. Seit 2020 ist sie Mitglied in der FDP und Mitarbeiterin im deutschen Bundestag. (Twitter: @AStaroselski / Instagram: @a.staroselski )