Wer sind wir?

Fast eine Millionen Menschen leben und arbeiten in Frankfurt - unsere Herausforderungen teilen wir uns aber mit über 100 Millionen in Metropolen in ganz Europa. Mit Volt stehen wir für das urbane Leben von morgen, mit progressiven, pragmatischen Lösungen.

Für Frankfurt bedeutet das: Wir müssen das Rad nicht neu erfinden, sondern wollen auf Konzepte zurückgreifen die sich anderswo in Europa bereits erwiesen haben! Ob günstig wohnen wie in Wien, Radfahren wie in Kopenhagen oder Digitalisierung wie in Estland: Wir wollen Probleme lösen und sie nicht nur auf die nächste Wahlperiode verschieben.

Volt Frankfurt ist ein Teil von Volt Europa, der ersten gesamteuropäischen Partei! In der Europastadt Frankfurt setzen wir uns für ein fortschrittliches, nachhaltiges und geeintes Europa ein. Getreu dem Motto: Europa wählen, Frankfurt bewegen.

YouTube: Volt Frankfurt Wahlspot zur Kommunalwahl 2021 #VoteVolt #MachFrankfurtLila

Wir sind jetzt auch im Römer

Am 14. März 2021 fand in Frankfurt die Kommunalwahl statt. Genau genommen gab es an diesem Tag drei Wahlen: Die Wahl der Stadtverordnetenversammlung (StVV), der Ortsbeiräte (OBR) und die Wahl der Kommunalen Ausländer*innenvertretung (KAV).

Die Stadtverordnetenversammlung, auch Gemeindevertretung genannt, ist das wichtigste Entscheidungsorgan der Stadt Frankfurt.

Obwohl wir in Frankfurt zum ersten Mal auf den Stimmzetteln standen, haben wir direkt 3,7% der Stimmen erzielt. Damit konnten vier Volter*innen in den Römer bzw. die Stadtverordnetenversammlung einziehen und eine Fraktion bilden. Mit Grünen, SPD und FDP regieren wir als progressive Koalition Frankfurt.

In den Ortsbeiräten 1, 3, 4 und 12 sind wir mit jeweils einem Volter vertreten, an die ihr euch, die in den jeweiligen Bezirken wohnen, in Zukunft wenden könnt.

Die kommunale Ausländer*innenvertretung (KAV) vertritt die Ausländer*innen, die eine Staatsbürgerschaft außerhalb der EU haben und deshalb nicht für die Stadtverordnetenversammlung abstimmen durften. Von insgesamt 37 Vertreter*innen in der KAV stellen wir mit Georgi Iliev derzeit einen. 

Bundestagswahl

Maximilian Zänker

Maximilian Zänker

Listenplatz 2, Direktkandidat für Frankfurt I (Wahlkreis 182)

Maximilians Hauptthemen bei der Wahl

(Infos folgen bald)

Fragen an Maximilian

^

Warum willst du in den Bundestag?

Max: "Ich will neue Politik. Die ehemals großen Parteien haben bis heute keinen ambitionierten Plan für die Zeit nach der Pandemie präsentiert. Die Europäische Integration ist seit dem Rückschlag durch den Brexit nicht bedeutend vorangekommen. Auf Herausforderungen durch Klimawandel, zunehmende Migration und eine neue globale Machtverteilung brauchen wir dringend Antworten. Ich möchte nicht länger tatenlos zusehen. Gemeinsam mit Volt im Bundestag will ich ein neues Europa gestalten, das gemeinsam Lösungen findet und umsetzt."

Was machst du außerhalb von Volt?

"Hauptberuflich arbeite ich als Integrationskoordinator bei der NGO jobs4refugees und unterstütze geflüchtete Menschen auf ihrem Weg in den Arbeitsmarkt. Die Themen Asyl- und Migrationspolitik liegen mir somit besonders am Herzen. Neben meiner Arbeit gehe ich gern Laufen, fahre mit dem Rad ins Frankfurter Umland und spiele Blues auf dem Klavier. Ich freue mich auch wieder auf Rucksack-Reisen und Konzerte, sobald die Pandemie es wieder zulässt!"

Was möchtest du am liebsten von heute auf morgen verändern?

"In Deutschland nehmen nicht alle Menschen gleichermaßen an politischer Entscheidungsfindung teil. So liegt bspw. der Frauenanteil im aktuellen Bundestag bei nur knapp 32%. Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte sind in öffentlichen Ämtern stark unterrepräsentiert. Am liebsten würde ich über Nacht dafür sorgen, dass unsere Gesellschaft in all ihrer Vielfalt in Politik und Öffentlichkeit vertreten ist. Ich sehe dies als Voraussetzung für eine Politik, die auf die vielfältigen Bedürfnisse in diesem Land Rücksicht nehmen kann. Da es nicht über Nacht geht, möchte ich mich mit Volt dafür einsetzen."

Warum bist du bei Volt? "An Volt begeistert mich vor allem der integrative Charakter: Volt ist nicht nur eine Partei, sondern auch eine Bewegung von politisch interessierten Bürger*innen. Menschen, die sich einbringen wollen, finden bei Volt schnell eine passende Aufgabe und können Verantwortung übernehmen. Das schafft ein unglaublich hohes Maß an Motivation und Energie!"

Unsere Mandatsträger*Innen

Eileen OSullivan Candidate FFM21

Eileen O'Sullivan

Stadtverordnete

Martin Huber Candidate FFM21

Martin Huber

Stadtverordneter

Britta Wollkopf neu

Britta Wollkopf

Stadtverordnete

Lara Goertz

Lara Goertz

Stadtverordnete

Lennard Everwien

Lennard Everwien

Ortsbeirat Innenstadt 1

Georgi Iliev

Georgi Iliev

Kommunale Ausländervertretung

Fabian Annich

Fabian Annich

Ortsbeirat Innenstadt 3

Nico Richter

Nico Richter

Ortsbeirat Kalbach/Riedberg

Rachid Boumart

Rachid Boumart

Ortsbeirat Bornheim/Ostend

Komm zu unseren Veranstaltungen!

FFM | Meet & Greet

12.08.2021, 16:00 UTC - 17:00 UTC
Hast du Lust Volt näher kennenzulernen? Möchtest du mehr über uns und unser Team in Frankfurt erfahren? Komm'...
DE HE Frankfurt Google Meet

FFM | Meet & Greet

26.08.2021, 16:00 UTC - 17:00 UTC
Hast du Lust Volt näher kennenzulernen? Möchtest du mehr über uns und unser Team in Frankfurt erfahren? Komm'...
DE HE Frankfurt Google Meet

Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen. Du kannst jederzeit für Anfragen jeder Art über frankfurt@voltdeutschland.org auf uns zukommen.

Bleib auf dem Laufenden!

Du findest uns außerdem auf folgenden Kanälen: